Ausbildung in vollem Gange

Am 25.08. hat das vierte Ausbildungsmodul für Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter stattgefunden. Seit Juni läuft die Ausbildung von 15 ehrenamtlichen Lernbegleiterinnen und Lernbegleitern, die sich für geflüchtete Schülerinnen und Schüler engagieren.

dsc03956Die Idee: Sie werden in interkulturellen Themen geschult, können dieses Wissen an die Geflüchteten weitergeben und sind so optimal auf ihre Rolle vorbereitet. Beim vierten Termin ging es um das Thema „typisch deutsch“. „Man bekommt noch einmal eine ganz andere Sicht auf seine eigene Kultur und Werte – das hilft, genau diese an die jungen Geflüchteten zu vermitteln“, so Lena Miksche, Lernbegleiterin an der  Staatlichen Gewerbeschule für Informations- und Elektrotechnik, Chemie – und Automatisierungstechnik. Die Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter helfen bei ganz alltäglichen Herausforderungen wie z.B. Praktikumsbewerbungen, aber eben auch bei kulturellen Fragen weiter. Viele der gelernten Workshopinhalte können sie außerdem direkt an die Jugendlichen weitergeben.

Wenn auch du dich ehrenamtlich im Rahmen des Projekts engagieren willst, schreib uns eine Nachricht!